Seit August 2017 sind wir in der Lage, Dienstleistungen im Bereich Pulverbeschichtung anzubieten.

Maximale Werkstückmaße: 7m x 1,5m x 2,5m (L x B x H)

Einzelgewicht: bis zu 2t

 

Die Pulverbeschichtung ist ein universell einsetzbares Be-schichtungsverfahren. Sie wird überwiegend als Design-oberfläche und als technische Beschichtung, z. B. zu Korro-sionsschutzzwecken einge-setzt. Mit der Pulverbe-schichtung lassen sich nahe-zu alle denkbaren Oberflä-cheneffekte wie Glanz, Mattierung oder Feinstruktur- und Metallic-Effekte erzeugen.
Pulverbeschichtung gehört zu den aktuell umweltfreundlichsten, modernsten und fortschrittlichsten Metall-oberflächenveredelungsverfahren, da sie weitestgehend lösemittelfrei ist. Unsere Pulverbeschichtung arbeitet zudem abwasserfrei. Durch chromfreie Passivierung sind wir auf dem aktuellen Stand der chemischen Vorbehandlung.

Beim Pulverbeschichten wird das Pulver mittels eines elektrostatischen Verfahrens auf das Werkstück aufgetragen. Durch das Einbrennen im Ofen bei bis zu 200°C wird das Pulver mit der Werkstückoberfläche vernetzt. Mithilfe einer Automatikkabine (MagicCylinder der Firma GEMA) wird ein gleichmäßiger Pulverauftrag gewährleistet.

 

Video zur Einweihung der neuen Pulverbeschichtungsanlage am 14.09.2017 (Link führt zu youtube.com)

Bilder der Bauphase finden sie hier.

 

Ansprechpartner:

Bild folgt in Kürze

Elke Wertenauer

Telefon: 0355-493632-80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 0355-493632-89

Auftragsannahme Pulverbeschichtung
Bild folgt in Kürze

David Brincker

Telefon: 0355-493632-81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 0355-493632-89

Pulverbeschichtung