Wir sind ein aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördertes Unternehmen.

In 2017 werden wir Mitarbeiter in folgenden Bereichen schulen lassen:

  • Ausbildung zum Turmdrehkranfahrer
  • Ausbildung zum Brücken- und Portalkranführer
  • Schweißerausbildung MIG und WIG
  • Befähigte Person / Sachkunde für die Prüfung von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz

 Für weiterführende Informationen besuchen sie auch:
    ESF im Land Brandenburg
    Website der EU-Komission
    Website des Europäischen Sozialfonds